Skriptorium
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Guardians Of The Galaxy
Verfasst: So 7. Sep 2014, 10:04 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Guardians Of The Galaxy


Bild


Darsteller:

Peter Quill: Chris Pratt
Gamora: Zoë Zaldaña
Drax: Dave Bautista
Groot: Vin Diesel (Stimme)
Rocket: Bradley Cooper (Stimme)

Handlung:

Peter Quill (Chris Pratt), der als Kind in den Achtzigerjahren von der Erde entführt wurde, hält sich für den größten Outlaw der Galaxie und nennt sich hochtrabend Star-Lord. Doch nachdem er eine geheimnisvolle Kugel gestohlen hat, steckt er plötzlich so richtig im Schlamassel, wird er das Opfer einer unerbittlichen Kopfgeldjagd. Ronan the Accuser (Lee Pace) hat es auf das Artefakt abgesehen und nichts Gutes damit im Sinn – die Ziele des mächtigen Bösewichts bedrohen die Sicherheit des Universums! Um dem hartnäckigen Ronan und seinen Schergen zu entgehen, ist Quill gezwungen, einen nicht gerade einfach einzuhaltenden Waffenstillstand mit einem Quartett von ungleichen Außenseitern einzugehen. Dazu gehören der waffenliebende Waschbär Rocket (gesprochen von Bradley Cooper), der Baummensch Groot (Stimme: Vin Diesel), die tödliche und rätselhafte Gamora (Zoe Saldana) und der rachsüchtige Drax the Destroyer (Dave Bautista). Als Peter dann die wahre, gefährliche Macht der Kugel kennenlernt, muss er sein Bestes geben, um die zusammengewürfelten Rivalen für einen letzten, verzweifelten Widerstand zu vereinen. Er muss eine Helden-Truppe aus ihnen machen, denn das Schicksal der Galaxie steht auf dem Spiel.

Quelle Foto und Text: Filmstarts.de

Meine Meinung:


Der beste Sci-Fi seit Jahren! Und da schließe ich sogar die letzten Star Trek-Filme mit ein - für einen alten Trekkie wie mich will das was heißen. :wink:
Doch die "Guardians" haben einfach alles, was zu einem Weltraumabenteuer dazu gehört: Sympathische Hauptdarsteller, böse Gegner (sehr gut hier "Thranduil"-Darsteller Lee Pace!)witzige Dialoge, einen temporeichen Plot, eine kunterbunte "neue" Welt und jede Menge skurriler Einfälle in der ansonsten schon ein wenig abgedroschenen Scifi-Szene. Der letzte Film aus diesem Genre, der mich derart begeistert hat, war Star Wars Episode IV - Eine Neue Hoffnung.

Carmen :popcorn: :rock:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Monstersmilies


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de