Skriptorium
Aktuelle Zeit: So 23. Feb 2020, 22:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bücher-Ecke
Verfasst: Mi 23. Nov 2005, 15:44 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Auch wenn es diesen Thread in fast jedem Forum gibt, möchte ich es dennoch dem unseren hinzufügen. Denn wo es um Geschichten geht, dürfen eure Buch-Tipps nicht fehlen!

Ich mache direkt den Anfang mit einigen Exemplaren, die ich absolut verschlungen habe. Und zwar ..

Fantasy:

Die Drachenbeinthron-Saga von Tad Williams
Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien (Übersetzung v. Margaret Carroux, nicht von Wolfgang Krege!)
Der kleine Hobbit von J.R.R. Tolkien (Übersetzung s.o.)
Die Chronik der Drachenlanze von Margaret Weis
Gefährtin des Lichts von Barbara Hambly
Der Ritter vom Rubin von David Eddings (und alle Nachfolgebände)
Das Rad der Zeit von Robert Jordan

Romantik:

Die Liebenden von Leningrad von Paullina Simons
Feuer und Stein von Diana Gabaldon (und alle Nachfolgebände)

Spannung:

Timeline von Michael Crichton
Die Beute von Michael Crichton
Jurassic Park von Michael Crichton
Das Mädchen von Stephen King

Es gibt noch viele Bücher, die ich hier hineinsetzen könnte, weil sie mir absolut gefallen haben. Aber dann würde die Liste ziemlich lang, abgesehen davon war mir ein repräsentativer Querschnitt lieber.

Okay, welche Bücher mögt ihr?
Welche Stilrichtungen? Welche Titel?

Immer heraus mit der Sprache :wink:

Carmen :()

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 23. Nov 2005, 18:10 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

bei Büchern überwiegen Science Fiction, Wissenschaft und schwergeistige Literatur:

An erster Stelle PERRY RHODAN Silberbände von 1 - 93!!!
und natürlich ALLES über STAR WARS!
dann Bill Bryson´s - "Eine kurze Geschichte von fast allem" über Urknall, etc.
dann Arthur Schopenhauer´s Brevier - "Vom Nutzen der Nachdenklichkeit"
und als nächstes Goethes - "Faust" 1 und 2
es darf aber auch schon mal ein gutes e-Book auf dem PDA sein... :wink:

so in Richtung Friedrich Nietzsches -"Der Antichrist", Dan Brown - "Die Illuminati", Michael Moore´s - "Querschüsse" oder "Volle Deckung, Mr. Bush", Philip Jose Farmer - "Die Welt der 1000 Ebenen - Meister der Dimensionen", Maddrax - "Der Gott aus dem Eis" und nicht zu vergessen (sehr zu empfehlen für Universal-Freaks) Stephen W. Hawking - "Einsteins Traum"

:grin:

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Nov 2005, 13:02 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

ich weiss ja nicht, ob ihr das als Bücher kategorisieren würdet, aber ich lese trotz meines "hohen" Alters immer noch sehr gerne Spiderman, Donald Duck, Asterix und weitere "Comic-books".

Dafür werde ich wohl nie zu alt werden (oder erwachsen?)! :blush: :twisted:

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Nov 2005, 14:13 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Oooch, die gibt's doch auch als Taschenbücher, insofern passen die hier rein :wink:

Nein, im Ernst .. es ging mir ganz allgemein um die Frage, was ihr gerne lest. Und wenn es die Bildzeitung aufm Klo ist, ist das auch okay.
Solange damit nicht die Erwartung verknüpft wird, dass das alle nachahmen müssen ... :xmasgrin:

Carmen :()

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Nov 2005, 16:46 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

also wenn Du auf dem Klo (oder wo auch immer) die "BILD - Ich habe keine Meinung Zeitung" liest wäre ich aber von Deiner zumindest kulturellen Bildung echt enttäuscht... :shock: :cry: :twisted: :wink:

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Nov 2005, 21:07 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Carmen hat geschrieben:
Solange damit nicht die Erwartung verknüpft wird, dass das alle nachahmen müssen ... :xmasgrin:


Was meinste, warum ich das wohl geschrieben hab, hm??? *kneif* :xmasrazz:

Carmen :()

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 25. Nov 2005, 21:15 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

*auuaaa* *ggg* da kneift mich diese kleine Kratzbürste einfach! Dabei wollte ich nur deutlich machen, daß die BILD-Zeitung nicht gerade zum Weltkulturerbe zählt!

Und außerdem habe ich noch zwei wichtige Arten Bücher vergessen:

Computer- und Gesetzbücher lese ich in der Tat auch noch, aber vorwiegend aus beruflichen Gründen! :question:

p.s. Du siehst sooo süß aus, wenn Du sauer bist! :twisted: :angry: :lol:

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 28. Nov 2005, 13:43 
Benutzeravatar
Meckerhexe
Meckerhexe
Offline

Registriert: Fr 18. Nov 2005, 12:41
Beiträge: 254
Wohnort: Heiligenhaus
Also ich bin ein absoluter Krimi-Fan Bild . Und alles ums Thema Recht und Gesetz. Zu meinen Lieblingsautoren gehören:
Patricia Cornwell
John Grisham
Joy Fielding

Super spannend und auf jeden Fall empfehlenswert!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 30. Jan 2006, 00:30 
Benutzeravatar
Wichtel
Wichtel
Offline

Registriert: Di 20. Dez 2005, 00:14
Beiträge: 27
Wohnort: Austria
Da das das einzige ist was ich als letztes gelesen habe.... und das schon Jahre her ist, geb ich hier einfach nen link zu den Uplift seiten auf meiner HP von David Brin :)

Kurzerhand gehts bei den Büchern darum dass jede Spezies im All von einer anderen aufgewertet wurde, nur die ersten hatten es allein geschafft. Als die Menschheit das Spielfeld betritt wird klar dass auch sie keinen Patron gehabt hat(?)

Verhasst und gejagt von allen anderen Völkern muss sich so die Menschheit ihr Überleben irgendwie sichern.

Sehr empfehlenswert :) is in 2 Trilogien eingeteilt

http://de.geocities.com/saphir_jackson_diamond/Uplift.htm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 30. Jan 2006, 02:23 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

das, mein lieber Jack, hört sich echt interessant an... werd ich mal checken... :wink:
Ich bin eh ein SciFi Freak...

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 11. Okt 2006, 18:32 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Ein Tipp, den ich schon lange mal hier reinsetzen wollte:

"Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" von Bastian Sick. :thumbup:
Das Buch behandelt, wie ihr vielleicht schon vermutet, die deutsche Grammatik (auf sehr unterhaltsame Art, übrigens) und ist absolut lesenswert!!! Und falls ihr glaubt, eure Grammatik sei einwandfrei, dann werdet ihr euch umsehen! Ich bin mir sicher, ihr erkennt euch alle dort wieder - manche mehr, manche weniger. Ist mir ganz genauso ergangen! :wink:

Carmen :ghost:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 12. Okt 2006, 12:21 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Und noch ein Buchtipp von mir:

"Mit dem Kühlschrank durch Irland" von Tony Hawks.

Wer sich für Irland interessiert, sich für die gängigen, meist drögen Reiseführer jedoch nicht so recht erwärmen kann, sollte mal in dieses kleine Büchlein hineinschauen. Gibt es inzwischen im Taschenbuchformat für 8,50 Euro bei Amazon.
Hawks beschreibt originell und witzig seine eigene Reise durch Irland, die er in der Tat per Anhalter mit einem Kühlschrank unternommen hat! Dieses Buch macht nicht nur Lust auf eine Reise zur grünen Insel, es unterhält auch auf großartige Weise durch seinen lockeren Schreibstil!

Carmen :ghost:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Monstersmilies


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de