Skriptorium
Aktuelle Zeit: Mi 21. Feb 2018, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 26. Jan 2007, 02:12 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

ich hoffe, dass damit nun endlich die Frage "Kann es noch andere lebentragende Planeten außer unserer alten Mutter Erde geben?"beantwortet werden kann...

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 29. Jan 2007, 00:12 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
MARS - Wo sind Luft und Wasser geblieben?

Über eines sind sich die meisten Marsforscher einig: Vor vier Milliarden Jahren sah es auf dem roten Planeten gänzlich anders aus als heute. Damals gab es vermutlich Wasser an der Oberfläche und eine dichte Atmosphäre. Doch wo sind Wasser und Luft geblieben? Ins All geblasen, so eine neue Studie, wurden sie zumindest nicht. Verbergen sie sich also noch auf dem Mars?

Mehr hier!

Also der Mars ist einer der Planeten, die mich schon immer am meisten fasziniert haben! :cool:

Carmen :()

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 10. Feb 2007, 13:05 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

so wirklich richtig habe ich das mit der "Entfernungsmessung im All"noch nicht gerafft. Muß ich wohl nochmal genauer lesen...

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mi 14. Feb 2007, 20:33 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

also wenn ich etwas beeindruckend finde, dann dies hier!Die schönsten Bilder 'malt' doch noch immer die Natur selbst...

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Do 15. Feb 2007, 15:17 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

ich hoffe ja, dass Kolumbusnoch startet, bevor die ISS ihr Verfallsdatum erreicht hat...

Lieber wäre mir persönlich allerdings eine Europäische Marsmission, und die könnte ja durchaus von der ISS aus starten! ;-)

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 16. Feb 2007, 19:37 
Benutzeravatar
Zauberlehrling
Zauberlehrling
Offline

Registriert: Sa 5. Nov 2005, 10:58
Beiträge: 452
Wohnort: U.S.S. Raunheim, NCC-65479-E, Sovereign-Klasse
Hi,

ich glaube so allmählich kommen wir der Dunklen Materiedoch noch auf die Spur...

Das wäre ein wichtiger Schritt, um die Frage zu beantworten: quo vadis universum? (lateinisch für: wohin gehst Du Weltall?)

_________________
Gruß,

Bl@ckHole
(Aus dem Sein erwächst die Macht)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: So 2. Okt 2011, 01:51 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Weniger erdnahe Asteroiden als gedacht

Oh Mann, es ist ja schon Äonen her, dass ich hier gepostet hab!!!!! *schäm* :paperbag:

Ok, aber da das Universum ja selbst über einen solchen Zeitraum nur lachen kann (was sind schon Äonen im Vergleich zu Milliarden von Jahren?), ist meine Verspätung aus dieser Sicht wahrscheinlich noch nicht einmal aktenkundig geworden.
Darum hier - ehe es da draußen jemandem auffällt - in beinahe nahtlosem Anschluss an das letzte Thema das neueste über Asteroiden. Zu lesen hier!

Carmen :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: Di 4. Okt 2011, 17:16 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Erste Beobachtungen mit Teleskop-Array

Das Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) - das komplexeste erdgebundene Observatorium der Welt - hat gestern seinen Betrieb aufgenommen und liefert bereits eindrucksvolle Bilder aus dem Weltall.

Mehr hier !

Carmen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: Do 6. Okt 2011, 21:25 
Benutzeravatar
Troll
Troll
Offline

Registriert: Mo 18. Apr 2011, 23:51
Beiträge: 123
Wohnort: Barcelona, New York
Wandelndes Gespenst

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: Sa 8. Okt 2011, 20:41 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Hey Fernando,

danke für den überaus interessanten Artikel! :hug:

Schade nur, dass nichts darüber gesagt wird, was die Kollision der Gaswolke mit unserer Milchstraße im weiteren Verlauf für unsere Galaxie und speziell für die Erde bedeutet. Beziehungsweise bedeuten könnte - genau sagen kann man das ja sowieso nicht.

Trotzdem ... furchtbar interessant! Danke!

Carmen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: Mo 10. Okt 2011, 15:51 
Benutzeravatar
Irrlicht
Offline

Registriert: So 25. Sep 2011, 19:53
Beiträge: 21
Wohnort: Argon Prime
Gute Chancen für zweite Erde

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewegungen am Himmel
Verfasst: Mo 28. Nov 2011, 15:30 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Danke, Amelia. Sehr interessanter Beitrag! Da stehen die Chancen für uns ja gar nicht so schlecht, oder? :wink:

So, und nachdem wir das astronomische Ereignis des Jahres hier im Skriptorium verpennt haben (womit ich den Asteroiden 2005 YU 55 meine, der mit seinen 400 m Durchmesser in der Nacht vom 08. auf den 09. November mit einem Abstand von ca. 320.000 km an unserer Erde vorbei geschrammt ist), kann ich wenigstens berichten, dass sich seit letztem Samstag eine NASA-Sonde auf dem Weg zum Mars befindet. Ist doch auch was, oder? :wink:

Zu lesen übrigens hier!

Carmen :advent:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Monstersmilies


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de