Skriptorium
http://www.skriptorium.net/forum/

RPG = Realitätsverlust?
http://www.skriptorium.net/forum/viewtopic.php?f=142&t=18
Seite 2 von 2

Autor:  Bl@ckHole [ Mo 5. Feb 2007, 12:57 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi,

mein Schatz hat mir gestern Abend gesagt, wie sehr es sie freut, dass ich wieder mehr Zeit für sie habe.
Das ist prinzipiell eine sehr schöne Aussage für mich.

Heute bekomme ich von Tio (die ich auch sehr mag) eine Mail (bzw. eine Mailbenachrichtigung) dass eine PN vorliegt.

Ich hatte eigentlich nicht geplant heute hier zu posten, aber ich nehme mir die Zeit und habe deshalb auch zwei Termine verschoben, um hier zu erklären, warum ich so selten hier im Forum seit längerer Zeit aktiv bin.

Eigentlich bin ich eine echte Labertasche, weshalb so ein Forum wie das Skriptorium mein bevorzugter Lebensraum im virtuellen Raum ist. Das ist einfach so...

Allerdings gibt es neben meinen Interessen auch noch Pflichten, die ich
a) sehr ernst nehmen muß, und
b) die sich auch auf andere Bereiche als den virtuellen Raum beziehen.

Da mein Tag effektiv nur maximal 16 Stunden hat (5 Stunden brauche ich zum schlafen und ca. 3 Std. täglich für Nahrungsaufnahme, etc.), entstehen Zonen, in denen sich bestimmte Dinge konzentrieren und andere Dinge wegfallen.

Die Dinge, die sich konzentrieren, werden an anderen Tagen weniger und die Dinge, die wegfallen nehmen dann deren Platz ein.

Das ist der Grund, warum ich so wechselhaft erscheine.

Familie, Freunde, Bekannte, berufliche und private Interessen müssen wir alle koordinieren, und das klappt auch ganz gut, wenn man einen erstmal einen Rythmus dafür gefunden hat, auch wenn man selbständig ist!

Aber, wenn man selbständig ist und es läuft nicht so berauschend, dann ist man irgendwann gezwungen alle Interessen, die nicht der Finanzierung des Lebensunterhaltes dienen (z.Bsp. RPG- und online-Aktivitäten) entweder ganz aufzugeben, oder doch stark zu reduzieren, um seinen Pflichten gerecht werden zu können.

Denn wenn man die online-Rechnung nicht mehr zahlen könnte, wäre es eh Essig damit! ;-)

Und Familie und Freunde verzeihen zwar eine längere 'Funkstille', aber irgendwann ist auch der beste Freund traurig nichts mehr von einem zu hören...

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/