Skriptorium
Aktuelle Zeit: Fr 17. Aug 2018, 07:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Völker und Fraktionen
Verfasst: Mi 5. Okt 2011, 21:55 
Benutzeravatar
Troll
Troll
Offline

Registriert: Mo 18. Apr 2011, 23:51
Beiträge: 123
Wohnort: Barcelona, New York
Terraner: Als Terraner werden die Bewohner der Erde bezeichnet. Sie sind eine halbwegs aggressive Rasse, aber deren Aggression nahm seit dem 22. Jahrhundert ab. Sie bevölkern das ganze Sol-System und leben auch auf Raumstationen. Auf der Erde leben etwa 9 Milliarden Menschen, der Großteil lebt auf dem Erdring, eine Raumstation, die sich wie ein Asteroidengürtel um einen Planeten legt. Dieser Erdring wird Torus genannt. Das Staatsoberhaupt aller Planeten im Sol-System ist Präsident Jonathan Crakes.

ATF: Die AGI (Artifical General Intelligence) Task Force ist eine Speizialeinheit des USC, die sich auf Operationen gegen die Terraformer spezialisiert. Der Sitz der ATF ist das Hauptquartier auf dem Mars.

USC: Das United Space Command ist die Weltraumflotte der Erde. Ihr Sitz ist in Milano auf der Erde.

Sicherheitsstufen:
Sicherheitsstufe 1: Stufe eins erlaubt es einem Zivilisten oder einer Person ohne Sicherheitsstufe den Zugang zu Bereichen, die mit dieser Stufe gekennzeichnet sind, mit Erlaubnis einer Person mit der Stufe eins oder höher zu betreten oder an so gekennzeichneten Informationen, zum Beispiel Daten über fremde Personen, zu gelangen.
Sicherheitsstufe 2: Stufe zwei erlaubt es einem Zivilisten oder einer Person ohne Sicherheitsstufe den Zugang zu Bereichen, die mit dieser Stufe gekennzeichnet sind, mit Erlaubnis einer Person mit der Stufe zwei oder höher zu betreten oder an so gekennzeichneten Informationen, zum Beispiel Daten über fremde Personen, zu gelangen.
Sicherheitsstufe 3: Stufe drei erlaubt es einem Zivilisten oder einer Person ohne Sicherheitsstufe den Zugang zu Bereichen, die mit dieser Stufe gekennzeichnet sind, mit Erlaubnis einer Person mit der Stufe drei oder höher zu betreten oder an so gekennzeichneten Informationen, zum Beispiel Daten über fremde Personen, zu gelangen.
Sicherheitsstufe 4: Stufe vier ist nun nur für Personen mit Stufe vier oder höher bestimmt, niedrigere Stufen, oder gar keine, sind nicht zulässig.
Sicherheitsstufe 5: Stufe fünf ist für geheime Forschungsprojekte, zum Beispiel in der Waffentechnik oder der Medizin, reserviert.
Sicherheitsstufe 6: Stufe sechs ist für höhere geheime Forschungsprojekte, zum Beispiel in der Waffentechnik oder der Medizin, reserviert.
Sicherheitsstufe 7: Stufe sieben ist für noch höhere geheime Forschungsprojekte, zum Beispiel in der Waffentechnik oder der Medizin, reserviert.
Sicherheitsstufe 8: Stufe acht ist für Nachrichtendienstaufgaben und Beobachtung im Bereich der potentiellen Gefahren von Außerhalb des irdischen Sonnensystems für die Menschheit bestimmt.
Sicherheitsstufe 9: Stufe neun ist für Nachrichtendienstliche Aufgaben im Bereich der Verhinderung von Massenvernichtung und für den kontakt mit außerirdischen Lebensformen bestimmt.
Sicherheitsstufe 10: Stufe zehn ist für die Beobachtung der Forschungen der niederen Stufen und der Befehlsgabe an alle niederen Stufen.
Sicherheitsstufe 11: Stufe elf besitzt nur der Senat. Allerdings ist nicht bekannt, was man mit Stufe elf darf und was nicht.
Sicherheitsstufe 12: Stufe zwölf besitzt nur der Präsident. Sie unterscheidet sich bis auf zwei Punkte nicht von Stufe elf. Er alleine darf sich in einer interplanetaren Krisensituation innerhalb des Sonnensystems vertrauenswürdig an das Volk wenden, weil er der Vertreter der Menschheit im Sonnensystem ist. Außerdem hat er das alleinige Recht Code Z, eine interplanetare Evakuierung, zu starten.

Terraformer/Xenon: Die Terraformer sind eine Maschinenrasse, die die Terraner im Jahre 2066 in den Weltraum schickten, um Planeten bewohnbar zu machen. Seit dem die Terraformer immer mehr Fehlerdateien von den Terranern erhielten, bekamen sie ihr eigenes Bewusstsein und wandten sich gegen alle biologische Lebensformen, da sie keinen Unterschiede zwischen den Völkern kennen. Sie werden von den Völkern der Gemeinschaft auch als "Xenon" (lateinisch: fremd) bezeichnet. Ihre "Anführer" sind die CPU-Schiffe. Sie überwachen den Terraformingprozess und sind sehr gefährlich.

Erde:
Typ: Selbstständiger Zwergplanet
Rotationsperiode: 23 h, 56 min 4,1 s
Sonne: Sol
Umlaufzeit um die Sonne: 365,25 Tage
Fallbeschleunigung: 9,81 m/s²
Radius: 6378,16km
Klima: Von Arktisch über Nordisch, gemäßigt und subtropisch bis tropisch
Temperatur: -89°C – 58°C
Pflanzen und Tiere: Unzählbar viele Pflanzen- und Tierarten auf breiter Palette, viele davon im 21 Jh. ausgestorben
Oberfläche: Ozeane, Wälder, Sümpfe, Gebirge, Eiswüsten, Steppen, tropische Regenwälder, sehr viele Städte
Bevölkerung: 9,6 Milliarden
Hauptstadt: New York City (89,4 Millionen Einwohner)
Besonderheiten: Torus (Erdring)


Argonen: Die Argonen waren im 23. Jahrhundert terranische Kolonisten, die von der Erde abgeschnitten wurden. Sie lebten im Exil auf dem Planeten Taurus im Alpha-Centauri-System. Sie fanden den Planeten Sonra-4 (Argon Prime) erst kurze Zeit später und besiedelten ihn. Die Argonen errichteten große Städte, Raumstationen und ihre eigene Raumflotte. Es gab achthundert Jahre keinen Kontakt zwischen den Terranern und den Argonen. Das Staatsoberhaupt aller argonischen Kolonien ist Präsident Fran Herron.

Argon Prime:
Typ: selbstständiger Zwergplanet
Rotationsperiode: 24 h, 4 min, 2,0 s
Sonne: Sonra
Umlaufzeit um die Sonne: 265 Tage
Radius: 5.961 km
Klima: Gemäßigt
Temperatur: -40°C – 39°C
Fallbeschleunigung: 9,16 m/s²
Pflanzen und Tiere: Normaler Wald, z. T. auch Wüste; Argnus und andere Pflanzenfresser; kaum Fleischfresser
Bevölkerung: Etwa 200 Millionen, davon 90 Millionen Argonen
Oberfläche: Wälder, Wiesen, Eiswüsten, Ozeane, viele kleine Dörfer und die große Hauptstadt
Hauptstadt: Argonia City (130 Millionen Einwohner)
Besonderheiten: Größte Stadt des Argon-Territoriums (Argonia City)


Boronen: Die Boronen sind kopffüßlerartige Meereslebewesen. Ihr Heimatplanet ist der Wasserplanet Nishala. Sie sind etwa 1,2 Meter groß, haben meist dunkelgrüne oder dunkelblaue Hautfarbe, sechs Tentakeln am Nacken, große Glubschaugen und einen breiten Mund. Sie sind von Natur aus sehr freundlich und ziehen den Frieden vor. Trotz ihrer Nettigkeit und dem Wunsch für den Frieden, besitzt die boronische Raumflotte sehr mächtige Kampfschiffe. Sie sind mit den Split verfeindet. An der Macht steht die Königin Lar Atreus und ihre Tochter Lar Menelaus.

Nishala:
Typ: Wasserplanet
Rotationsperiode: 39 h, 10 min, 18 s
Sonne: Eo
Umlaufzeit um die Sonne: 329 Tage
Fallbeschleunigung: 11,02 m/s²
Radius: 7.171 km
Temperatur (Wasser): 13°C – 26°C
Atmosphäre: Hoher Ammoniakgehalt, tödlich für alle Sauerstoffatmer (Boronen leben unter Wasser!)
Pflanzen und Tiere: vorwiegend Wassertiere
Bevölkerung: ca. 61 Milliarden (!)
Oberfläche: Ozean
Hauptstadt: Nishala (6,4 Milliarden Einwohner)
Besonderheiten: Am dichtesten bevölkerter Planet in der Gemeinschaft, hat viele Asteroiden im Orbit (etwa 600km Entfernung zum Planeten), Sitz der Königin


Onyx: Die Onyx sind eine humaniode Lebensform. Sie sehen aus wie Menschen, sie essen wie Menschen und sie schlafen wie Menschen. Der einzige Unterschied ist, dass, wenn sie aggressiv werden, sie sich in eine Art Monster verwandeln. Normalerweise sind sie ein sehr friedliches Volk.

Split: Die Split sind das brutalste Volk, neben den Terraformern, in der Gemeinschaft. Sie sind jederzeit bereit für einen Kampf. Die Beziehungen zwischen ihnen und den Boronen sind sehr angespannt. Sie sind etwa 1,8 Meter groß und haben eine blassgelbe oder graue, faltige Haut. Sie werden vom Patriarchen Rhonkar t'Ncct angeführt. Außerdem haben sie eine gewisse Ähnlichkeit mit den Argonen. Die Heimatwelt ist Hodie.

Hodie:
Typ: Mittelgroßer selbstständiger Dschungelplanet
Rotationsperiode: 26 h, 21 min, 56 s
Sonne: Rhak'Tlur (gelber Riese)
Umlaufzeit um die Sonne: 465 Tage
Radius: 6.804 km
Klima: Gemäßigt bis tropisch
Temperatur: 24°C - 36°C
Fallbeschleunigung: 9,06 m/s²
Pflanzen und Tiere: Drachenfliegen, Lungenfische, Ghok (drachenähnliches Insekt), Knot-Bäume, Khlok-Beeren
Bevölkerung: Etwa 200.000 (Rest lebt auf den Stationen in diesem Sektor)
Oberfläche: tropische Regenwälder, blutrote Ozeane
Hauptstadt: Hodie (46.000 Einwohner)
Besonderheiten: Sehr viele Asteroiden im Orbit (etwa 80.000km Entfernung zum Planeten)


Paraniden: Die Paraniden sind ein sehr gläubiges Volk, die gerne in Konflikt mit denen treten, die sie nicht respektieren. Sie sprechen sich gerne mit „wir“ an, statt mit „ich“. Jedem ist es nicht gestattet einen Planeten zu betreten, allerdings nur mit einer speziellen Erlaubnis. Sie werden bis zu 2,5 Meter groß, haben Arme bis zum Boden und drei Augen. Zudem sind sie noch sehr intelligent. Außerdem haben sie sehr gut ausgerüstete Kriegsschiffe. Angeführt werden die Paraniden vom Pontifex Maximus Paranidia Xaar. Der Heimatplanet ist Paranid Prime.

Paranid Prime:
Typ: Großer selbstständiger Wüstenplanet
Rotationsperiode: 42 h, 53 min, 2 s
Sonne: Lockemanstatt (Weißer Riese)
Umlaufzeit um die Sonne: 623 Tage
Radius: 7.632 km
Klima: Wüstenklima
Temperatur: 43°C – 73°C
Fallbeschleunigung: 10,36 m/s²
Pflanzen und Tiere: Majaschnecken und Sojapflanzen
Bevölkerung: 3,46 Milliarden
Oberfläche: Wüsten und viele Gebirge
Hauptstadt: Paranid (12,35 Millionen Einwohner)
Besonderheiten: feurige Plasmawolke im Sonnensystem, Sitz des Pontifex, außerdem ist es niemandem gestattet die Planeten der Paraniden zu betreten


Teladi: Die Teladi sind die profitgierigsten Wesen in der Gemeinschaft. Sie scheuen nicht davor, Freunde oder Bekannte für ein bisschen Geld zu verkaufen. Sie werden etwa 1,5 Meter groß, haben den Kopf und den Schwanz einer Echse und den Körper eines Menschen. Sie sind übersät mit Schuppen, die grün bis braun sein können. An der Stirn besitzen sie eine Art Emotionsschuppe, die sich je nach Emotion färbt. Wenn Teladi sehr große Angst haben, fallen diese in Schutzstarre und werden erst wieder beweglich, wenn sie sich abgeregt haben. Das Teladi-Unternehmen wird von einem Direktor, dem CEO, geleitet. Sein Name ist Ssuphandros Mikimades Isemados III. Der Heimatplanet ist Zura.

Zura
Typ: Großer selbstständiger Dschungel- und Sumpfplanet
Rotationsperiode: 30 h, 28 min, 3 s
Sonne: Ianamus
Umlaufzeit um die Sonne: 498 Tage
Radius: 5.635 km
Klima: Gemäßigt bis tropisch
Temperatur: 26°C – 38°C
Fallbeschleunigung: 9,16 m/s²
Pflanzen und Tiere: Tropische und gemäßigte Pflanzen und Sumpfpflanzen, nur wenige kleine Tierarten, keine Fleischfresser
Bevölkerung: Etwa 3 Milliarden
Oberfläche: Tropische Regenwälder und sehr viele Sümpfe
Hauptstadt: Abalandus (5,68 Millionen Einwohner)
Besonderheiten: Wichtiger Handelsplanet, Sitz des CEO


Yaki: Die Yaki sind eine Fraktion der Piraten. Sie setzen sich aus allen Völkern der Gemeinschaft zusammen. Anders, als die herkömmlichen Piraten besitzen sie wirklich große Kampfschiffe. Sie gehen gegen jedes Volk vor, allerdings wird manchmal gemunkelt, wie die Regierung der Split Waffen an die Piraten verkauft hat.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Völker und Fraktionen
Verfasst: Sa 8. Okt 2011, 20:46 
Benutzeravatar
Schreibstuben-Oberhexe
Schreibstuben-Oberhexe
Offline

Registriert: Mi 28. Sep 2005, 21:29
Beiträge: 927
Wohnort: Skriptorium
Danke für diese informative Liste, Fernando! Ist sehr zweckdienlich! :smile:

Carmen

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  


Monstersmilies


cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de